Vegan Foodreviews

Getestet: Gelatelli Kokosmilcheis

Veganes Eis findet man heutzutage in fast jedem Supermarkt oder Discounter. Die Auswahl kann zwar nicht mit den konventionellen Sorten mithalten, aber es ist Bewegung zur erkennen.

Lidl hat 2 vegane Eissorten von Gelatelli ins Sortiment aufgenommen. Heute teste ich die Sorte „Kokosmilcheis mit dunkler Schockolade und Mandeln“.

veganes Eis von Gelatelli: „Kokosmilcheis mit dunkler Schockolade und Mandeln“

Für 2.49€ bekommt man 4 Eis am Stiel á 90ml.
Dafür, dass es ein Kokusnussmilcheis ist, erscheint die Kokusnussmilch erst als vierte Zutat. Hautpsächlich besteht das Eis aus Wasser und Zucker. 20,6g Zucker auf 100g bzw. auf 1 Eis 14,2g sind schon ordentlich. Ganze 240kcal hat so ein Eis.

Umhüllt ist das Eis von einer knackigen Schokolade mit Mandelsplittern. Ganz ähnlich wie das, mittlerweile auch in einer veganen Variante erhältliche, Mandeleis von Magnum.

Das Innere schmeckt erfrischend, aber nur dezent nach Kokos. Meiner Meinung nach könnte es etwas intensiver schmecken. Im Vergleich zu der Magnumvariante, ist das Eis auch nicht so sehr cremig.

Insgesamt ist es ein leckeres Eis zu einem für vegane Eissorten relativ günstigem Preis. Leider eine kleine Zucker- und Kalorienbombe.

Mein Urteil:

Kein bezahltes Review, Produkt selbst gekauft, eigene Meinung

Avatar

Vollzeit-Informatiker und Freizeitveganer

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Ganz unten auf der Seite findest du einen Link zum Datenschutz mit mehr Informationen.