Vegan Food,  Vegan Recipes

Fruchtiger Kartoffelsalat

Kartoffelsalat in vegan zuzubereiten ist heutzutage ein Kinderspiel. Mit der veganen Mayonaise merkt man überhaupt keinen Unterschied. Allerdings muss es ja auch nicht immer der Standard-Kartoffelsalat sein. Besonders mit einer fruchtigen Note schmeckt er super lecker.

Zutaten
ca. 1kg Kartoffeln
1 kleinen Granatapfel
1-2 kleine Birnen
2 kleine Zwiebeln
1 Dose Kichererbsen
1/2 Bund Petersilie
ca. 30-50g Walnüsse (je nach Belieben)
3EL vegane Mayonnaise (oder Remoulade)
3EL Crème Fraîche (vegan)
1 EL (Weißwein)-Essig
50ml warmes Wasser
5 oder mehr EL Hefeflocken

Kartoffeln würfeln und kochen, dann abkühlen lassen. Zwiebeln und Birnen in feine Scheiben hobeln. Alles mit den Granatapfelkernen und Kichererbsen vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Walnüsse grob hacken und ohne Öl anrösten und abkühlen lassen. Währenddessen das Dressing zubereiten:Wasser, Crème Fraîche, Essig sowie die Mayo und ordentlich Hefeflocken in den Mixer geben und mixen. Das Dressing zusammen mit den Walnüssen und der geschnittenen Petersilie mit dem Salat vermengen und bei Bedarf noch etwas Hefeflocken unterheben.

Und fertig…

Avatar

Vollzeit-Informatiker und Freizeitveganer

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Ganz unten auf der Seite findest du einen Link zum Datenschutz mit mehr Informationen.